HEADIS – Lieber öfter mal mit dem Kopf nicken als immer nur mit den Schultern zucken!

Meldungen zu Headis

Pünktlich zu Beginn der Turniersaison 2015 schaffte sich die Headissparte schicke neue Trikots an. Diese sehen nicht nur schnieke aus, sondern stärken auch die Gruppenwahrnehmung der Spieler vom TuS Marathon. Der DJK unterstützte uns toller Weise finanziell bei der Beschaffung der Trikots. Vielen Dank dafür und ein dreifaches "gut Sport".


 

Headis und Hannover, da wächst etwas heran!

Obwohl die Headis-Sparte  erst in diesem Winter gegründet wurde, organisierten die Kopfsportler der DJK TuS Marathon  schon zwei vereinsinterne Turniere. Sowohl der Einzelwettbewerb als auch die Doppelkonkurrenz stießen auf großes Interesse und bestätigten die enthusiastische Stimmung.

Am 15.12.2014 zündeten wir unser erstes kleines internes Turnierfeuerwerk.
Bereits nach 5 Wochen Hallentraining waren wir in der Lage ein Teilnehmerfeld mit 16 Spielern und Spielerinnen aus dem Boden zu stampfen, sensationell.
In 4 Vierergruppen ging es in die Vorrunde, schließlich wurden anschließend alle Plätze ausgespielt so dass vorzeitiges Ausscheiden ausgeschlossen war und mit zunehmendem Turnierverlauf die Spiele immer knapper und packender wurden.

Turnier am 15.12.2014 – 18:30 Uhr – Turnhalle Anna Siemsen Schule – obere Halle
30167 Hannover, Am kleinen Felde, erster Halleneingang von der Lutherkirche kommend.

Lieber öfter mal mit dem Kopf nicken als immer nur die Schultern zucken!
Es war Anfang Mai 2014 als es bei mir an der Tür schellte und der ein paar Tage zuvor beim HEADIS Online Shop bestellte HEADIS-Ball bei mir eintraf. Ich bin auf diese Sportart durch das Fernsehen aufmerksam geworden und wollte das unbedingt auch mal ausprobieren. Leicht aufgeregt pumpte ich dieses Gummiding auf und rief ein paar Sportsfreunde an um zu fragen ob man das an der Tischtennisplatte auf dem Spielplatz nebenan nicht mal ausprobieren könnte :
 HEADIS

Seiten